Liebe Hinweisgebende,
 
vielen Dank für Ihre Bereitschaft, uns bei dem Bemühen zu unterstützen, unsere Compliance-Kultur in der ISW-Unternehmensgruppe zu verbessern. Unser Ziel ist es, Regelverstöße oder andere Unregelmäßigkeiten gemeinsam früher zu erkennen und ihnen mit angemessenen Maßnahmen zu begegnen.
 
Die ISW-Gruppe bekennt sich zu einem von Respekt, Vertrauen und Fairness geprägten Verhalten im Unternehmen wie auch gegenüber Kunden, Geschäftspartnern, Behörden und anderen externen Zielgruppen. Dabei ist die Beachtung aller relevanten Gesetze und Regeln, also Compliance, immer eine unverzichtbare Grundlage unseres unternehmerischen Handelns.
 
Beim Betrieb dieses Hinweisgebersystems steht der notwendige Schutz der Vertraulichkeit und Anonymität der Hinweisgebenden im Vordergrund.
 
Das Hinweisgebersystem ist nicht dafür gedacht, Konflikte mit Kollegen und Kolleginnen oder mit Führungskräften auszutragen. Bitte suchen Sie in solchen Fällen den direkten Gesprächskontakt zu Ihrer Führungskraft, dem Betriebsrat oder den betroffenen Mitarbeitenden selbst.
 
Gerne können Sie sich auch an unseren Compliance-Beauftragten wenden.

Wie iWhistle Sie schützt:

  • Es werden keine Informationen zur Identifizierung an die Fallbearbeiter gegeben.
  • Eine technische Rückverfolgung zu Ihnen als hinweisgebende Person ist nicht möglich.
  • iWhistle funktioniert wie ein von zwei Seiten zugängliches, sicheres Schließfach.
  • Sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aller Daten, einschließlich der Metadaten.